Schräge Fenster in Giebel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schräge Fenster in Giebel

      FRAGE: Ich habe ein Fachwerkhaus aufgemessen und dort sindim Giebel schräge Fenster eingebaut.

      Diese gibt es im Katalog aber leider nur in festen Gradzahlen (30° usw.).
      Bei mir ist das aber geringer, ca. 25 °.


      Was soll ich tun?

      ANTWORT: Zeichnen Sie zunächst bspw. ein 30 Grad-Fenster ein.

      Selektieren Sie dieses und öffnen die Eigenschaftsbox "Bauteil" und dort
      das Register
      "Allgemeine Einstellungen", dort klicken Sie ganz unten auf
      "erweiterte Bearbeitung", s.u.

      Erweiterte_Bearbeitung.png

      Anschließend öffnet sich der Dialog, den Sie unten sehen.

      Klicken Sie auf den Fensterflügel und dann rechts in der Navigationsleiste
      unter dem 3D-Vorschaufenster so lange auf den kleinen schwarzen Pfeil

      nach rechts, bis das Fenster "Flügel Spezial" erscheint, s.u.

      Navigation.png

      Dort können Sie nun den gewünschten Winkel eingeben.

      Anschließend können Sie das Fenster als Vorlage im Katalog ablegen.

      Flügel_spezial.png
      CASCADOS-Version: 6.0.1177 64-Bit
      Lizenz: Online-Registrierung
      Land: A
      Hardware: Intel Core i7 2,5Ghz, 8GB RAM
      Grafikkarte: AMD Radeon R9 (mobile)
      Betriebssystem: Windows 10 x64